Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Alles – für andere

Kongress in Krasnojarsk. Lektion 4

Frage: Bei einem Unterricht haben Sie gesagt, dass der Schöpfer uns dann offenbart wird, wenn wir es nicht wollen. Was soll das bedeuten?

Meine Antwort: Die Phrase „Der Schöpfer wird dann offenbart, wenn der Mensch es nicht will“ ist so zu verstehen, dass, wenn der Mensch auf die Erreichung beliebiger Ergebnisse für sich verzichtet, er dadurch den Punkt des Überschreitens des Machsoms erlangt.

Auszug aus der 4 Lektion des Kongresses in Krasnojarsk, 14.06.2013

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares