Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

So berechnet man Maaser!

Michael LaitmanDrei Fragen, die ich über Maaser erhielt:

Frage: Sie schrieben auf Ihrem Blog, dass man Maaser von seinem Nettoeinkommen zahlen soll. In einer Ihrer Lektionen sagten Sie jedoch, das Maaser vom Gesamteinkommen vor dem Steuerabzug zu zahlen sei. Meine Frage ist: Wird er vom Einkommen vor dem Steuerabzug oder vom Nettoeinkommen nach Steuerabzug gezahlt?

Meine Antwort: Die Regel besagt, dass der Maaser 10% des Bruttoeinkommens ist. Anders wird der zehnte Teil Ihrer Steuern nicht korrigiert! Die Beginner bekommen jedoch eine „Ermäßigung“, um sich an den Maaser zu gewöhnen und ihnen die Berechnung zu erleichtern.

Frage: Meine Frage betrifft das Geben des Maaser. Ich verstehe die spirituelle Bedeutung vom Verzehnten seines Einkommens, um Kabbala zu verbreiten. Unklar ist für mich die Methode, mit der jemand Maaser geben muss. Zum Beispiel wenn jemand mit seinem Job 400$ pro Woche verdient (was 10$ pro Stunde entspricht). Wenn man bedenkt, wie ähnlich Zeit dem Geld ist und jemand freiwillig 4 Stunden verbreitet, hat er 40$ Zeitwert gegeben. Ist dies eine gültige Form Maaser zu geben?

Meine Antwort: Es steht geschrieben, dass ein Mensch einen Zehnten (10 %) von seinem ganzen Einkommen trennen muss.

Frage: Ich bin im Ruhestand. Mein Ehemann, der nicht „auf dem Weg“ ist, arbeitet noch und wir leben von seinem Verdienst. Ich beteilige mich an der Verbreitung, während sein Hauptinteresse dem Football gilt. Wir geben kein Geld für Unterhaltung aus, mit der Ausnahme, dass wir einmal im Jahr in Urlaub fahren. Wie soll ich den Maaser berechnen?

Meine Antwort: Es sind 10% Ihrer Pension. Sie können zum Beispiel eine Abmachung mit dem Bnei Baruch Verbreitungszentrum treffen, unsere Zeitungen oder Bücher zu kaufen und sie dann zu verteilen oder an Bibliotheken abzugeben.

Verwandtes Material:
Blog-post: Wie bezahlt man Maaser?

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares