Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Neues Leben 1284 – Familienzusammenhalt über allen Meinungsverschiedenheiten

Neues Leben 1284 – Familienzusammenhalt über allen Meinungsverschiedenheiten 

Dr. Michael Laitman im Gespräch mit Oren Levi und Tal Mandelbaum ben Moshe

Es ist unmöglich zu wachsen, wenn wir nicht Konflikte annehmen, uns über unser Ego erheben, gegenseitige Zugeständnisse machen und Liebe für die anderen empfinden.

Liebe muss mir wichtiger sein als meine eigene Meinung und jeder Wettstreit zwischen uns. Ich lasse meine Wahrheit stehen, verlange aber nicht das Gleiche von den anderen; ich gehe nur mit gutem Beispiel voran. Es ist unmöglich, Liebe zu erzwingen. Wenn wir heikle Themen anschneiden, ist das für mich nur eine Gelegenheit, zu zeigen, inwieweit ich bereit bin, für die Verbindung zu zahlen. Als Ergebnis fühle ich eine warme Umarmung, ein Gefühl des Gebens und der Verbundenheit. Wenn wir das tun, wird keine Krankheit mehr ausbrechen.

[272505]

Aus KabTVs „Neues Leben 1284 – Familienverbindung jenseits aller Meinungsverschiedenheiten“, 16.10.2020

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Diskussion | Fragen | Feedback





0 / 200

*