Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Neues Leben 1213 – Coronavirus, zwischen Sorge und Hoffnung

Neues Leben 1213 – Coronavirus, zwischen Sorge und Hoffnung
Dr. Michael Laitman im Gespräch mit Oren Levi

Der Coronavirus ist gekommen, um uns zu zeigen, dass es unmöglich ist, in der egoistischen Gesellschaft, die wir aufgebaut haben, weiter zu existieren, und dass wir unser Verhalten ändern werden müssen. Dies sind Zeiten von Unsicherheit im Hinblick auf  Lebensunterhalt und der Angst vor Veränderungen. Die Natur will uns zu verstehen geben, dass wir im Gegensatz zur Integralität stehen, die in der gesamten Natur existiert. Wir müssen ein neues System von Beziehungen ohne Stress und Angst aufbauen. Die Natur führt uns in eine erleuchtete, entgegengesetzte Welt, die völlig gut, tolerant, ganzheitlich und liebevoll für die gesamte Menschheit ist.

[261891]

Aus KabTV´s „Neues Leben 1213 – Coronavirus, Zwischen Sorge und Hoffnung, 17.03.2020

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.