Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Geld ist der Kern des israelisch-palästinensischen Konflikts

Fragen, die ich über den israelisch-palästinensischen Konflikt erhielt:

Frage: Warum wählte Israel diesen Zeitpunkt, um den Krieg zu führen?

Meine Antwort: Der Krieg in Gaza begann wegen der fallenden Ölpreise. Die Hamas würde ohne die Hilfe aus dem Iran nicht existenzfähig sein. Und der Plan des Iran ist es, eine arabische Supermacht zu werden, was wiederum nur möglich wird, wenn das Öl teuer ist. Deshalb, um den Ölpreis anzuheben, gab der Iran der Hamas den Befehl, den Krieg zu beginnen.

Frage: Wie ist es möglich, ohne die Tunnel Waren anzuliefern?

Meine Antwort: Es gibt über 1500 Tunnel zwischen Ägypten und Gaza, und diese Tunnel sind die Grundlage der sozio-ökonomischen Macht der Hamas. Die Hamas gräbt die Tunnel und verkauft jeden einzelnen für 170.000 $. Die Hamas bekommt auch 16.000 $ für die Vergabe der Genehmigung, einen Tunnel zu graben. Außerdem werden die Waren, die durch die Tunnel geliefert werden, von der Hamas besteuert, was in einem Millionen-Dollar-Profitgeschäft resultiert.

Deshalb reagierte Hamas auf diese Weise, als ihre „Wirtschaft“ ausgeschaltet wurde. Sie haben keine andere Möglichkeit, um in Gaza an Geld zu kommen. Die Lösung liegt darin, die terroristische Regierung in Gaza mit einer friedlichen zu ersetzen, die damit anfängt, die Wirtschaft aufzubauen und den eigenen Lebensunterhalt zu verdienen.

Frage: Wenn sich die Lebensqualität für die Gazabewohner erhöht, wird dann der Terrorismus verschwinden?

Meine Antwort: Jede normale Regierung sorgt sich um ihre Bürger und versucht sie mit Arbeit, Geborgenheit und nationaler Sicherheit zu versorgen. Andererseits versucht eine terroristische Regierung diese Dinge seinen Bürgern vorzuenthalten, um humanitäre Hilfe zu bekommen und diese dann zu verteilen, indem man sie verkauft. Daher, je ärmer das Land ist, umso besser ist es für die terroristische Regierung, denn die Leute denken weniger nach und werden mit allem einverstanden sein. Das ist der Grund warum die Hamasregierung keinen Bombenschutz in Gaza gebaut hat und die palästinensischen Terroristen aus dem Rücken der Zivilbevölkerung schießen.

Frage: Aber kann nicht die internationale Gemeinschaft die Ordnung wieder herstellen?

Meine Antwort: Daran ist niemand interessiert, denn jedermann profitiert von der Situation. Wenn demzufolge die Terroristen Vergeltungsschläge erhalten, rufen sie die internationale Gemeinschaft an und schreien „Schaut! Sie haben uns angegriffen.“

Frage: Aber ist nicht die Mission der Vereinten Nationen, der Welt Frieden zu bringen?

Meine Antwort: Die Vereinten Nationen profitieren von den Tragödien der Welt. Die Arbeiter der Vereinten Nationen stopfen ihre Taschen mit dem Geld voll „das an ihren Händen kleben bleibt“, während der Verteilung der Ressourcen. Daher sind sie daran interessiert, dass der Konflikt andauert und Gaza verarmt bleibt, damit sie von den Ressourcen stehlen können, die von ihren Organisationen frei gegeben werden.

Wie wir sehen, ist Geld der Kern des ganzen Konflikts, und das ist so, weil die gegenwärtige globale Krise ökonomischer Natur ist. Das ist genau die Art von Krise, die dazu fähig ist, die ganze Welt zu verändern.

Verwandtes Material:
Blog-post: Wie bekommt man den Wolf, die Ziege und den Salat über den Fluss (Wie löst man die Globale Krise?)
Blog-post: Wir befinden uns an der Schwelle zu einer außergewöhnlichen Entdeckung

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.