Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Frauenkongress: Was können die Mütter von kleinen Kindern tun?

Frage: Soll die Mutter von kleinen Kindern sich bemühen, am Kongress physisch anwesend zu sein?

Meine Antwort: Ich würde den Frauen raten, die kleine Kinder haben, nicht am allgemeinen Kongress, sondern an den Spiegelkongressen teilzunehmen, die an ihrem Wohnort,  in derselben Stadt stattfinden werden,damit sie eine Möglichkeit hätten, pünktlich nach Hause zu kommen.

Wenn sie sehr kleine Kinder haben, dann ist es besser, sich mit anderen Frauen, bei jemandem zu Hause zu vereinigen, um sich nicht von den Kinder zu trennen; anderenfalls werden sie sich Sorgen machen, die nicht nützlich sind, sie müssen nichts riskieren. Wenn sie aber Kinder in einem Alter haben, auf die der Mann oder die Verwandten aufpassen können, dann ist es anders.

Man muss keine Opfer bringen, um am Kongress anwesend zu sein. Wir werden zukünftig auch solche Treffen organisieren, so dass sie dann die Möglichkeit haben werden, daran teilzunehmen; denn zu diesem Zeitpunkt werden die Kinder schon erwachsen sein.

Auszug aus dem virtuellen Unterricht, 06.01.2013

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares