Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Antisemitismus und die Wirtschaftskrise

In den Nachrichten (übersetzt aus Boston Review): Um Vorurteile gegenüber Juden eindeutig feststellen zu können, fragten wir Personen direkt danach: „Wie viel Schuld haben die Juden an der Finanzkrise?“ Unter den nicht-jüdischen Befragten gaben auffallend hohe 24,6 Prozent der Amerikaner „den Juden“ einen moderat großen Umfang an Schuld oder mehr und 38,4 Prozent schrieben ihnen zumindest etwas Schuld zu.

Mein Kommentar: Sie haben recht, doch andererseits lest die Punkte 70-71 der „Einführung zum Buch Sohar“

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Die Welt verlangt die Korrektur von den Juden
Blog-post: Finanzielle Krise treibt den Antisemitismus auf die Spitze
Blog-post: „Gesalbt zu sein“ bedeutet, das Licht von Chochma heranzuziehen

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares