Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Was ist eine gute Lösung für das weltweite Drogensuchtproblem? (Quora)

Michael Laitman, in Quora: „Was ist eine gute Lösung für das weltweite Drogensuchtproblem?“

Hinter jedem Drogensüchtigen stehen unbeantwortete Fragen nach dem Sinn und Zweck des Lebens.

Wir alle werden geboren, leben und sterben gegen unseren Willen, und so stellen wir alle den Sinn und Zweck unseres Lebens in Frage. Die Drogensucht entpuppt sich als eines der Mittel, mit denen einige Menschen versuchen, sich von diesen Fragen abzuwenden. Doch die Fragen werden immer bleiben und an uns arbeiten, egal was wir tun, um uns von ihnen abzulenken.

Deshalb sehe ich keine andere Lösung für das Problem der Drogensucht als die Notwendigkeit, den Sinn und Zweck des Lebens zu lernen, den Prozess unserer Entwicklung, wer wir sind, was unsere Natur ist, wie die Natur funktioniert, was die Natur von uns will, unabhängig von unseren verschiedenen Meinungen und Überzeugungen.

Wenn wir die Probleme der Sinn- und Ziellosigkeit lösen wollen, müssen wir die Antworten auf diese grundlegenden Fragen erkennen, dann wird sich auch das Problem der Drogenabhängigkeit auflösen.

Geschrieben / bearbeitet von Studenten des Kabbalisten Dr. Michael Laitman.
Foto von Matthew T Rader auf Unsplash.


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Diskussion | Fragen | Feedback





0 / 200

*