Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Neues Leben 1189 – Die Wichtigkeit der Bildung (Erziehung) für die Entwicklung der Menschheit

Neues Leben 1189 – Die Wichtigkeit der Bildung (Erziehung) für die Entwicklung der Menschheit
Dr. Michael Laitman im Gespräch mit Oren Levi und Yael Leshed-Harel

Die sprechende oder menschliche Stufe der Entwicklung – die Stufe Adam – kann nur durch Bildung in Übereinstimmung mit der Weisheit der Kabbala erreicht werden. Ein ungebildeter Mensch wird sich wie ein wildes Tier verhalten und ohne Rücksicht auf andere in jedem Augenblick das tun, was gut für ihn selbst ist. Menschen sind, im wahrsten Sinne des Wortes, diejenigen, die um das Wohl anderer besorgt sind. Sie haben ein Gefühl der Liebe für jeden. Die Weisheit der Kabbala lehrt, wie man dem Schöpfer, der Kraft der Liebe und des Gebens, ähnelt, indem man sich an den Grundsatz „Und du sollst deinen Freund lieben, wie dich selbst“ hält. Die Umgebung formt das menschliche Verlangen zum Bild eines guten Menschen, das dann wie ein Kompass für die Entscheidungsfindung wirkt. Erziehung beginnt bei den Eltern, noch vor der Schwangerschaft, und dauert bis zum letzten Tag des Lebens.

[257652]

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.