Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Erfüllung durch Licht

Frage: Welche Alternative, die ein Äquivalent zu Geld wäre, bietet die Kabbala?

Meine Antwort: Die Anstrengung. Geld ist ein Äquivalent zu den Bemühungen, die wir unternehmen. Daher ist alles, was benötigt wird, unser Leben auszubalancieren. Versuchen Sie, sich ein wenig neu zu ordnen, wo Sie weiterhin arbeiten, Beziehungen in der Familie pflegen, alles genauso tun wie sonst, aber ausgeglichener. Versuchen Sie, in diesem Rahmen zu leben und zugleich die Kabbala zu studieren. Und Sie werden sehen, dass sich alles so entwickeln wird, dass Sie genug von allem haben. Die Gedanken über Entbehrungen werden Sie allmählich verlassen; Sie werden sich ganz natürlich beruhigen und von allem genügend haben.

Frage: Man kann für Geld alle weltlichen Vergnügen kaufen. Welche Vergnügen bietet die Kabbala, wenn das Geld einmal verschwunden sein wird und alles allen gehört?

Meine Antwort: Kabbala bietet die größte, ewige und unvergängliche Erfüllung und Genuss, die man mit keinem Geld der Welt kaufen kann. Die Kabbala erhebt den Menschen auf das Niveau der Ewigkeit und Perfektion, jenseits dieses Lebens. Sie ist so konzipiert, dass das Höhere Licht, das durch die Methode, die „Kabbala“ genannt wird, uns erfüllt; und wir brauchen nichts anderes. Auf diese Weise erreichen wir die Erfüllung, die in unserer Wurzel angelegt ist.

Aus der Lektion in Russisch, 03.04.2016

192305

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.