Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Drogenbekämpfung: Neue Herausforderungen

In den Nachrichten: 77 Millionen Europäer im Alter zwischen 15 und 64 Jahren probieren Marihuana. Während die Verwendung von herkömmlichen Drogen – Heroin, Cannabis, Kokain rückläufig ist, nimmt die Anwendung von synthetischen Drogen , die die Psyche der Menschen beeinflussen, zu. Sie werden sowohl illegal, als auch auf den „legalen“ Märkten angeboten. Diese Stoffe werden für kommerzielle Zwecke verkauft, können aber auch als Drogen verwendet werden.

In den großen europäischen Städten werden die synthetischen Drogen der Bevölkerung immer mehr zugänglich sein. Ihr Gebrauch ruft die riesigen Probleme herbei, zerstört die Gesundheit der Menschen, hat die negativen Folgen für das soziale Leben und Familienleben.

Mein Kommentar: Der organisierte Krieg gegen das Rauchen und die Ermutigung des organisierten Drogenhandels sind ein Plan „der Beruhigung und Verblödung“ der Bevölkerung, „die Trance-Einführung“ der unwichtigen Millionen von Menschen. Allmählich werden die Beschränkungen auf die Anwendung der Drogen wegfallen und dieser Prozess wird die Bevölkerung angeblich beruhigen. „In der Drogenwolke fliegen wir in die andere Welt fort“. – Aber der Plan der Natur zwecks der Anführung der Menschen zur Ähnlichkeit mit ihr, wird ihre Pläne durchkreuzen, und wir werden erzwungen sein, den neuen Menschen im System der Integralerziehung großzuziehen.


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.