Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Wozu braucht der Mensch diese riesige Welt?

Frage: Sie sagen, dass sich der Schöpfer in dem Zehner offenbart. Wozu braucht der Mensch dann diese riesige Welt? Der Zehner wäre ausreichend.

Antwort: Diese riesige Welt ist eine Reflektion des vom Schöpfer geschaffenen Wunsches, der aus dem unbelebten, pflanzlichen, tierischen und menschlichen Niveau besteht. Das menschliche Niveau ist das höchste. Aber darinnen gibt es noch ein höheres Niveau, das einen Punkt im Herzen hat, es korrigiert alles, und alle anderen Niveaus schließen sich an dieses an.
Deshalb ist der Wunsch so groß, damit man alle Eigenschaften des Schöpfers, die vier sogenannten Stadien des direkten Lichtes, Seine Eigenschaft des Gebens, die ganze Macht des Gebens letztendlich empfindet.

Frage: Das bedeutet, dass der Mensch seine spirituelle Entwicklung beginnt, wenn er um sich herum noch neun Menschen, d.h. neun biologische Körper hat?

Antwort: Es geht nur in diesem Labor, in der Vereinigung mit neun weiteren Gleichgesinnten. Nicht mehr als neun. Es kann ein bisschen weniger sein, aber zehn wären wünschenswert.
Und später wird die ganze Welt zu einem Zehner. Viele Zehner beginnen sich ihnen anzuschließen und sich dann wie Wassertropfen zu vermischen.

Aus dem russischen Unterricht, 11.06.2017
[#214629]

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares