Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Nichts wird umsonst durchlebt

Frage: Wie kann man seinen Lebenssinn verstehen, wenn der größte Teil des Lebens ohne dieses Verständnis abgelaufen ist?

Meine Antwort: Es spielt keine Rolle. Alle leben so bis zu dem Punkt, wo etwas innen drin „ächzt“ und im Menschen entsteht ein Punkt der Verbindung mit dem Schöpfer. Aus diesem Punkt beginnt er zu fragen: wofür, wieso und warum. Nichts wird umsonst durchlebt, ihr müsst es durchlaufen. Alles geschieht unter dem Einfluss des höheren Lichtes.

Ihr beginnt die Bewegung hin zum Schöpfer genau von dem Moment an, wo ihr erweckt werdet. Deswegen bewegt ihr euch nach vorne, unabhängig von eurem Alter und anderen Umständen. Ihr habt immer die Möglichkeit darüber nachzudenken, irgendwo etwas darüber zu lesen, etwas zu hören.

Ich versichere euch, wenn ihr eure freie Zeit mit der Möglichkeit füllt, mit uns in Kontakt zu sein, durch uns mit dem Schöpfer in Kontakt zu sein, dann wird euch alles gelingen. Ich verspreche es euch.

 

[#226243]

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.