Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Neues Leben 1248 – Der Mechanismus der Ansteckung

 

Neues Leben 1248 – Der Mechanismus der Ansteckung

Dr. Michael Laitman im Gespräch mit Oren Levi

Wir leben in einer integralen Welt, die wie eine Kugel in sich geschlossen ist, und die unbewegte, pflanzliche, belebte und menschliche Ebene der Natur sind in diesem Umfeld miteinander verbunden. Selbst wenn die Menschen auf einer kleinen einsamen Insel leben würden, würde das Coronavirus sie trotzdem erreichen, denn so wie es eine unterirdische Verbindung zwischen allen Pflanzen gibt, besteht eine solche auch zwischen allen Lebewesen, die in der Natur vorkommen. 

Wir spüren diese Netzwerke, die uns verbinden zwar nicht, und verstehen somit nicht, wie sie funktionieren, aber Viren werden wie Radiowellen übertragen. Wir sind in einem Feld egoistischer Gedanken verbunden, die wie ein Virus gegen das System gerichtet sind.

Wir übertragen Gedanken und Verlangen, weshalb Menschen an verschiedenen Orten plötzlich ähnlich denken. Die Viren durchlaufen das Feld der Gedanken und materialisieren sich dann in biologischer Form. Wenn sich ein Mensch nicht gut zu anderen verhält, bringt er eine negative Ladung in dieses Feld ein und schwächt das System.

Negative Gedanken verbreiten sich ohne jegliche Anstrengung, zumal das Herz eines Menschen von Jugend an verdorben ist. Als wir eine bestimmte Grenze an negativen Gedanken als Kollektiv überschritten hatten, brach das Coronavirus als Ausdruck unseres gegenseitigen Hasses aus. Positive Gedanken oder das Verlangen nach Wohlergehen anderen gegenüber ist antiviral und stoppt die Ansteckung. Um eine positive Haltung haben zu können, muss man positive Gedanken haben und auf derselben Wellenlänge wie die Natur sein. Nur eine ganzheitliche Erziehung wird es uns ermöglichen, gute Viren zu erzeugen und die schlechten zu überwinden.

[265860]

Aus KabTVs „New Life 1248 – “Der Mechanismus der Ansteckung” 03.06.2020 

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Diskussion | Fragen | Feedback





0 / 200

*