Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Gute Taten und spirituelle Entwicklung

Frage: Sie haben einmal in einem Ihrer Vorträge gesagt, dass selbst einer alten Dame zu helfen, die Straße zu überqueren, in einem Menschen spirituelle Kelim (Gefäße) entwickelt. Sagen Sie damit, daß gute Taten einen positiven Einfluss auf die gesamte Existenz eines Menschen (einschließlich aller seiner Inkarnationen) haben, und dieser Mensch vom Schöpfer Barmherzigkeit empfängt?

Antwort: Absolut! Obwohl es dadurch keine Enthüllung des Schöpfers gibt, wird es dieser Mensch zu einer Gruppe bringen, welche die Voraussetzungen für die Offenbarung des Schöpfers schafft.

[171402]

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.