Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Antworten auf eure Fragen, Teil 119

Frage: Wie muss man das Leiden anderer Menschen innerlich auf sich beziehen?

Antwort: Mit Balance, wie bei allem.

Frage: Wenn ein Ereignis passiert in meinem Leben, das  mich sehr glücklich macht, und ich möchte dem Schöpfer danken, wie soll ich mich in einem solchen Fall verhalten? Kann es einen Dank an den Schöpfer geben, der nicht egoistisch ist?

Antwort: Sie sollten dem Schöpfer immer und für alles danken.

Frage: Warum fühle ich nicht, dass die Gruppe mich korrigiert? Ich war ein Egoist, und das bin ich immer noch. Ebenso gibt es kein Gefühl der Einheit, und ich habe keine besonderen Gefühle des  Glücks in der Gruppe gefunden. Was soll ich machen?

Antwort: Du musst dich  zwingen, dich nach der Einheit der ganzen Gruppe zu sehnen, bis du eine Einstellung zu ihnen fühlst wie zu deinen geliebten Kindern. In unserer Welt wird nur ein Zustand wie dieser ein spirituelles Feld der Offenbarung für dich aufbauen.
[171400]

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares