Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Gespräche über die Globalisierung und die Finanzkrise

Ich nahm an einem Gespräch über eine kommende TV-Serie teil: „Der Schmetterlingseffekt: Eine Ansicht der Tagesereignisse“. Mit mir haben über Globalisierung, Finanzkrise und deren Lösung gesprochen:

Avihu Sofer – Manager unserer Verlagsabteilung in der Presse und im Internet (Bild Mitte);

Shlomi Buhana – Doktor der Wirtschaftswissenschaft an der Bar-Ilan Universität (rechts im Bild).

Gespräch über Globalisierung

Zusammenfassung: Vorerst gibt es kein Heilmittel für die Weltwirtschaft! Es wird auch solange keines geben, bis die Leute das Gesetz des Ausgleichs in der Menschheit akzeptieren sowie die Tatsache, dass die Menschheit ein geschlossenes, globales System mit einer harmonischen Verbindung zwischen allen seinen Teilen ist. Schrittweise werden die Menschen entweder durch Krisen und Leiden oder indem sie sich der objektiven Realität bewusst werden, das grundlegende Gesetz der gesamten Schöpfung enthüllen – „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!“

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.