Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die Funktion des Herzschlags

In den Nachrichten (aus HHMI): „Der Herzschlag eines Embryos steuert Generationen neuer Blutzellen“ Während der ersten Tage der Entwicklung eines Embryos beginnt das Herz zu schlagen. Es hat sich gezeigt, dass das schlagende Herz mehr tut, als die kleine existierende Blutversorgung in Umlauf zu bringen. Forscher des Howard Hughes Medical Institutes fanden heraus, dass die Blutbewegung durch die Aorta die Produktion neuer Stammzellen auslöst, die alle roten und weißen Blutzellen hervorbringen, welche der Organismus zum Überleben braucht.

Mein Kommentar: Das Herz pumpt in Wirklichkeit nicht das Blut durch das Kreislaufsystem. Es ist dafür zu schwach. Vielmehr bestimmt es Rhythmus, Puls und andere Parameter, nachdem es vom Gehirn dazu die Aufforderung bekommen hat und gibt sie dann an den gesamten Organismus weiter.

Die obige Studie ist eine weitere Bestätigung davon.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Bruce Lipton: „Wir sind ein Ganzes“
Blog-post: Wir müssen ein Teil des Systems derNatur werden
Blog-post: Der Schlüssel zu erfolgreicher Verbreitung

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares