Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Zeitungen aus dem Dritten Reich sind die heißeste Ware in deutschen Zeitungsständen

In den Nachrichten (aus Times Online): „Hitler kehrt auf die Titelseiten zurück seit Zeitungen aus der Nazi-Ära wieder auf den Markt kommen.“ Die Schlagzeilen, die in den deutschen Zeitungsständen plötzlich auftauchten, waren schockierend. „Hitler Reichskanzler!“ war der Aufmacher … Ausgedacht durch einen britischen Herausgeber, werden Kopien von originalen Nazi-Ära Zeitungen reproduziert … Kioske in Berlin berichten über hohe Verkaufszahlen. Herrn McGee wurde eine spezielle Erlaubnis zuteil, um die Nazi Propaganda mit all ihren Insignien zu reproduzieren um ihren historischen wert zu erhalten.

Mein Kommentar: Die Kabbala erklärt, dass es zwei Arten der Krise gibt:

• „Den Pfad des Leidens“ – Den Nazismus in den entwickelten Ländern und den Terrorismus in Drittwelt Ländern;
• „Den Pfad des Lichts“ – uns selbst zu korrigieren, um der Natur ähnlich zu werden.

Tatsächlich ist der der Pfad des Leidens kein richtiger Pfad, aber eine kurze Periode, in der wir realisieren, dass dieser Pfad in eine Sackgasse führt. Sie könnte sogar den Dritten und Vierten nuklearen Weltkrieg beinhalten, welcher andauern wird, bis wir realisieren, dass es notwendig ist, uns selbst zu korrigieren.

Zum Kabbala Lernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Der Nazismus ist nach Deutschland zurückgekehrt
Blog-post: Wohin entwickelt sich die Welt – Nazismus oder Globale Einheit?
Baal Hasulam Artikel: Aufbau der Gesellschaft der Zukunft

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares