Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Wie man eine schwierige Zeit durchlebt

Michael LaitmanEine Frage, die ich erhielt: Meine Frau war Opfer eines Wahnsinnigen: Sie ertrug physischen und sexuellen Missbrauch. Wie kann ich ihr in diesem Moment des Schmerzes und der Verzweiflung helfen? Was kann ich tun, wenn sie es nicht mag, Dinge über Kabbala zu hören oder zu sehen? Was kann ich jetzt tun, wenn sie gefährdet ist, HIV und andere Krankheiten, wie HPV, Syphilis und Hepatitis zu bekommen? Ich weiß nicht, was ich denken oder tun soll. Ich weiß, dass ich mit dem Studieren der Kabbala weitermachen muss, aber meine Depression hat kein Ende …

Meine Antwort: Sie sollten sich nur über Ihren tierischen Körper erheben, leben Sie auf einem Niveau über ihrem Körper – sie beide. Dann werden Sie die Ursache des Geschehenen enthüllen.

Verwandtes Material:
Blog-post: Was ist Schmerz und wie können wir damit aufhören, ihn ständig zu spüren?
Blog-post: Jetzt ist die Zeit für Freiheit!
Artikel: Das Allheilmittel

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares