Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Depression kann bereits bei Zweitklässlern beginnen

In den Nachrichten (aus University of Washington): „Austestung der Symptome für Depression bei Kindern könnte bei Zweitklässlern beginnen“ – Eine neue Forschung deutet darauf hin, dass die Untersuchung bei Kindern auf Symptome für Depression – der häufigsten geistigen Gesundheitstörung in den Vereinigten Staaten, viel früher stattfinden kann als bislang angenommen, und zwar bereits im zweiten Schuljahr.

Mein Kommentar: Und die Anzahl an depressiven Leuten wird sich sogar noch erhöhen, denn ihr Egoismus nimmt weiter zu, jedoch nicht die Möglichkeiten, ihn zu erfüllen. Die Hauptfrage „Wozu?“ ist es, die zur Depression führt.

Es wird immer schwieriger für die Menschen, etwas zu finden, was auf die Kinder in unserer Welt eine Anziehungskraft ausübt. Folglich „flüchten“ sie in ihre eigene Welt …

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Antworten auf Kommentare über „Depression“, „Anderen egoistisch erscheinen“ und „Elternschaft“


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.