Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Wie können wir die Erziehung nachholen, die wir nicht bekommen haben?

Eine Frage, die ich erhielt: Ich habe Ihr Gespräch mit Anatoly Ulyanov über das Erziehen von Kindern gesehen. Der Erziehung, die ich bekam, mangelte es an allem, von dem Sie sagten, dass es aus kabbalistischer Sicht getan werden müsste. Ich bekam also nicht die richtige Erziehung. So kam es, dass ich eine unkonventionelle sexuelle Orientierung habe, was mich beunruhigt. Wie kann ich etwas nachholen, was ich während meiner Erziehung nicht bekommen habe?

Meine Antwort: Nur das Höhere Licht, das während des Studiums der Kabbala auf einen Menschen herabsteigt, kann ihn in dem Maße, in dem er danach verlangt, sich selbst zu verstehen, korrigieren und die verborgene Welt, die ihn umgibt, enthüllen. Dann wird er die ganze Weite der Welt durch seine neuen Eigenschaften empfinden und das wird ihn korrigieren. Außer diesem Einfluss gibt es kein anderes Mittel der Korrektur in unserer Welt. Siehe Punkt 155 von der „Einführung zu Talmud Esser HaSfirot“.

Kabbala Kurs April

Verwandtes Material:
Blog-post: Was ist nötig, um korrigiert zu werden?
Blog-Beiträge über Erziehung

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares