Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Wenn alles aus der Erinnerung verschwindet……

Frage: Wenn ich die Kabbala Bücher lese, erlebe ich viele Ängste und Gefühle.

Nach dem Lesen vergesse ich alles. Was kann man dagegen machen?

Antwort: Das ist gut! Beim Lesen machen wir diese Zustände durch und erleben sie. Macht euch keine Sorgen, dass sie verschwinden. Die Hauptsache ist, dass ihr diese Zustände durchgemacht habt, dass sie in euch, so wie sie arbeiten sollen, gearbeitet haben. Keine Sorge, dass ihr vergesst, was ihr gelesen habt: weder in eurem Verstand, noch in euren Gefühlen, in euren Herzen und in eurem Geist. Haltet nichts zurück! Lasst alles fließen. Der nächste Zustand wird immer in etwas notwendigerweise Höherem sein, besser als der Vorherige. Macht Platz für ihn!

Aus dem Unterricht ,10.03.2019

(248792)

 

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.