Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Was ist der Grund für die Verbindung auf der Stufe der weltlichen Sinne?

Frage: Wenn wir aus der Sicht der höheren Kraft zu hundert Prozent zu einem einzigen System verbunden sind, was wir noch nicht spüren, warum sollten wir uns dann auf der Stufe unserer weltlichen Sinne verbinden? Vielleicht ist es ausreichend, es nur auf der inneren Ebene zu tun?

Antwort: Wir werden nicht mit der höheren Kraft verbunden sein, solange wir nicht auf der weltlichen Stufe verbunden sind. Der Schöpfer lenkt uns, entsprechend unserem Zustand, von oben nach unten.

Sobald wir anfangen, uns miteinander zu verbinden, werden wir sofort eine Ähnlichkeit mit dem Schöpfer erlangen, mit Ihm gleichgestellt und richtig verbunden sein.

Zu diesem Zustand müssen wir kommen. Dann werden wir diese Form als ewig und vollkommen empfinden. Wir werden von der Stufe unserer Welt, in der wir jetzt als Tiere existieren, auf die Stufe des „Menschen“ aufsteigen. Der Mensch ist bereits eine unendliche, ewige Existenz.

Frage: Manchmal sagen Sie, dass sich die Menschen miteinander verbinden sollen und manchmal, dass sie sich mit der höheren Kraft, die uns verbindet, zusammenschließen sollen. Was genau ist diese Verbindung?

Antwort: Wenn wir die richtige, integrale, gleichberechtigte und wohlwollende Verbindung erreichen, kommen wir in einen Zustand, in dem wir uns mit der höheren Kraft verbinden können. Man spürt es in der Einheit zwischen uns.

Aus dem Unterricht, 12.04.2020.

(265573)

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.