Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Warum tritt Ehud Olmert zurück?

Michael LaitmanEine Frage, die ich erhielt: Kürzlich wurde in einem Zeitungsbericht gesagt: „Ehud Olmert hat angekündigt, dass er infolge zahlreicher Skandale, Untersuchungen und Versäumnissen in seiner Amtszeit zurücktreten will“. Ich möchte gerne wissen, was Sie als Kabbalist dazu sagen.

Meine Antwort: Die Führer der Gesellschaft entsprechen der Gesellschaft. Die Führer können nicht besser als die Gesellschaft sein, die sie hervorgebracht hat. Zudem ist ihr Egoismus sogar noch größer als der der normalen Bürger – andernfalls wären sie nicht in der Lage, ihre hohen Positionen zu erlangen!

Die Korrektur der Gesellschaft muss von innen nach außen stattfinden – sie muss mit den Massen und nicht mit den Führern beginnen. Die Führer werden niemals irgendwas anderes als ihren eigenen Egoismus verstehen – das Verlangen zu herrschen – und sie werden immer die Menschen und die Nation gebrauchen, um dieses Verlangen zu befriedigen. Die Geschichte zeigt uns, dass dieses Gesetz in 100% aller Fälle wirkt.

Verwandtes Material:
Blog-post: Noch eine gegenstandslose Konferenz der Weltführer
Blog-post: Warum hasst ein jeder Israel?

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.