Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Genießt den Kongress, so viel ihr nur wollt!

Frage: Der Kongress ist ein immenses Vergnügen. Wie können wir vermeiden, in egoistischen Genuss zu verfallen?

Meine Antwort: Legt los, genießt es egoistisch, denn auch das ist eine gute Sache. Eine Person muss genießend leben, so lasst sie genießen. Und danach wird sie allmählich diese Freuden tiefer ergründen.

Das heißt, unter keinen Umständen sollte man in Depression verfallen, sich in irgendeiner Art der Kritik engagieren, oder sich mit Rezension, Einsichten oder Analyse befassen, welche zu Ablehnung, Spaltung und einem Abstieg führen könnten. Man sollte sich nur an Integrität und dem Aufstieg beteiligen!

Auszug aus dem vituellen Unterricht, 22.04.2012

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares