Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die Arznei gegen die Globale Krise

Michael LaitmanNews Report (von Project Syndicate, engl.): Der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-mon sagte, „Wir alle spüren die Gefahren dieser Tage: eine globale Finanzkrise, eine Energiekrise, eine globale Nahrungsmittelkrise.. Der Klimawandel bedroht unseren Planeten ebenfalls – heute stehen wir den unterschiedlichsten Krisen gegenüber – es wird zu einer Herausforderung für die globale Führung. Die Nationen können nicht mehr nur ihre Eigeninteressen verfolgen oder sich ausschließlich um das Wohlergehen der eigenen Bürger kümmern, ohne andere Nationen miteinzubeziehen. Ich sehe eine Gefahr bei jenen Völkern, die ihr Augenmerk mehr nach innen als auf eine gemeinsame Zukunft richten. Ich sehe die Gefahr des Rückzuges besonders in der wirtschaftlichen Entwicklung und Fairness in Bezug auf den gemeinsamen Nutzen der Früchte des globalen Wachstums.“

Mein Kommentar: Selbst wenn alle Menschen verstünden, dass die Quelle aller Krisen, inklusive der Klimawandel, dem menschlichen Egoismus und seinem Einfluss auf die Natur entspringen, würden sie dennoch kein Mittel gegen den fortschreitenden generellen Verfall kennen. Sie würden nicht verstehen, wie man die menschliche Natur ändert – das liegt daran, dass dies in unserer Welt unmöglich ist, deren innerstes Wesen reinem Egoismus entspricht.

Es gibt ein Gesetz, welches besagt: „Das Allgemeine und das Besondere sind gleich“ (Klal U Prat Shavim). Genauso wie ein normaler Mensch durch Leid und die Frage nach dem Sinn seines Lebens zur Kabbala kommt, wird auch die Menschheit als Gesamtes durch Leid und Krisen vorwärts getrieben um zur Frage nach dem Sinn ihrer Existenz zu gelangen, der nicht in der Anhäufung von Reichtum, Ruhm und Wissen besteht. Man wird die Antwort finden – dass die Bedeutung des Lebens darin liegt, den Schöpfer zu enthüllen.

Dann wird die Menschheit die Wissenschaft der Kabbala enthüllen. Der Definition entsprechend bedeutet die Wissenschaft der Kabbala „Die Methode, den Schöpfer dem Menschen in dieser Welt zu offenbaren,“ so schreibt Baal HaSulam im Artikel „Das Wesen der Wissenschaft der Kabbala.

Verwandtes Material:
Blog-post: Wie fühlt sich ein Kabbalist bei den aktuellen Ereignissen?
Blog-post: Katastrophen und Krankheiten werden beendet, wenn…
Blog-post: Ervin Laszlo und Michael Laitman – Vom Chaos zur Harmonie
Kabbala Blog: Hurrikan „Gustav“ – Innerer Sturm

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares