Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Der Pharao hilft uns, dem Schöpfer näher zu kommen

Die Verbindung zwischen uns wird durch unseren Egoismus – den Pharao – beherrscht. Wir müssen ihn entthronen, ihm die Macht nehmen. Wie?

Das kann nur mit der Kraft des Schöpfers getan werden, der den Pharao als das Schlechte in unserem Inneren erschuf. Der Schöpfer tat das absichtlich, damit wir begreifen, dass wir Ihn brauchen und dann gemeinsam mit Ihm den Pharao entthronen. Auf diesem Weg, im Prozess unserer Zusammenarbeit, wachsen wir näher zum Schöpfer.

Zum Kabbalalernzentrum–>

Verwandtes Material:
Blog-post: Fragen über den Pharao-unseren Egoismus (fortgeschritten)
Blog-post: Es ist unmöglich vom globalen Egoismus davonzulaufen
Blog-post: Wenn der Egoismus keine Grenzen kennt

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares