Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Der Augenblick der Wahrheit für das amerikanische Volk

Eine Frage, die ich erhielt: Mahmoud Ahmadinejad sagte letzte Woche, dass, soweit er es sehen kann, der Kapitalismus bankrott sei. Stimmt seine Prophezeiung gemäß der Kabbala?

Meine Antwort: In diesem Punkt hat er recht. Obwohl die Amerikaner Schwierigkeiten haben, die kapitalistische Wirtschaft hinter sich zu lassen, müssen sie beginnen, ob sie es wollen oder nicht, nach einer anderen Art von Wirtschaft zu leben. Ich kann nicht sagen, dass es Sozialismus sein wird, weil dieses Wort durch das, was in Russland oder Osteuropa geschehen ist, in Verruf geraten ist. Aber das Wort „Sozialismus“ ist das richtige Wort, denn in Griechisch bedeutet es „für das Wohl der Gesellschaft“.

Wie auch immer, die Lösung für die Welt ist, dass sich alle Nationen vereinen: Wenn die Amerikaner jetzt beginnen, sich so zu verhalten, würde sich ihr Leben gewaltig verbessern. Verträge müssen auf staatlicher Ebene gemacht werden, die verfügen, dass die Menschen in ihren Häusern bleiben dürfen, und dass Schulden zurückgestellt (wenn auch nicht erlassen) werden. Es ist nötig, den Menschen einen normalen Lebensstil zu ermöglichen, sonst wird das Land auseinander fallen und größere Probleme werden entstehen.

Das amerikanische Volk hat ein psychologisches Problem, weil die kapitalistische Gesinnung, die Sorge um sich selbst und der Wettbewerb untereinander so tief in ihnen verwurzelt sind, dass sie diese Ideen noch nicht akzeptieren können. Auf diese Weise sind sie anders als der Rest der Welt, wo sozialistische Tendenzen in der einen oder anderen Art schon existieren. Diese anderen Gesellschaften sorgen sich um ihre Individuen in einem hohen Maß.

Nichtsdestotrotz denke ich, dass die Amerikaner bald realisieren, dass ihr Lebensstil schlecht und gegensätzlich zur Natur ist. Ich sehe auch, dass sie beginnen zu erkennen, dass es ein Bedürfnis nach einer universalen, globalen Ausbildung, Erziehung und Pflege gibt.

Kabbala Kurs April

Verwandtes Material:
Blog-post: Barak Obama: „Wir stecken zusammen drin“
Blog-post: „Warum Sozialismus?“ – Ein Essay von Albert Einstein
Blog-post: Wird der Kapitalismus die Finanzkrise überleben?

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.