Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Den engen Rahmen der Begrenzungen verlassen

Frage: Muss ein Mensch, je egoistischer er ist um so mehr die Grenzen des Lebens beachten?

Antwort: Natürlich. Je mehr Egoismus ein Mensch hat, desto schlechter fühlt er sich in unserer Welt, die ihn zum Gehorsam zwingt. Darüber hinaus muss er mehr Anstrengungen unternehmen, um die Höhere Welt zu begreifen und um die Lenkung des Schöpfers, die er in seinem großen Egoismus empfindet, zu akzeptieren.

Frage: Bedeutet das, dass Menschen, die sich auf der Stufe der Grundbedürfnisse (Essen, Sex, Familie) befinden, freier sind? Empfinden sich Menschen mit größeren Wünschen eingeengter?

Antwort: Natürlich. Jeder, der höher als der andere steht, ist egoistischer und muss dementsprechend an sich arbeiten.

Frage: Was muss ein Mensch, der den Gesetzen der Natur und der Gesellschaft folgen möchte, tun, um ein nützliches Element im System zu sein?

Antwort: Man muss diese Gesetze studieren, um ihre Notwendigkeit von Ursache und Wirkung zu verstehen, d.h. ein Niveau erreichen, auf dem diese Gesetze wünschenswert werden. Dann wird er ihren Druck auf sich selbst nicht spüren.

Aus der TV-Sendung „Management Skills“, 02.07.2020

(269792)

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Diskussion | Fragen | Feedback





0 / 200

*