Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Das Problem des Hungers in der Welt zu beheben erfordert nichts als Intelligenz

In den Nachrichten (aus VOA): „Mehr als eine Milliarde Menschen der Welt hungern“ – Ein neuer Bericht stellt fest, dass mehr als eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt hungern… wir können den Hunger in der Welt beseitigen, wir haben die Ressourcen: die Nahrungsmittel existieren. Es ist nicht das Fehlen an Nahrung… es fehlt am Zugang zur Nahrung…

Mein Kommentar: Die Natur hat alles im Überfluss, außer der Intelligenz des Menschen!

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Wir können tatsächlich etwas für das Wetter tun!
Kabbala Heute #2: Ich sah eine umgekehrte Welt

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares