Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

A. Einstein und R. Tagore über die Natur der Wirklichkeit

Albert Einstein: Glauben Sie, dass das Göttliche von der Welt getrennt ist?

Rabindranath Tagore (Nobelpreis in Literatur, 1913): Es ist nicht getrennt. Die unendliche Persönlichkeit des Menschen beinhaltet das Universum. Es kann nichts geben, was durch die menschliche Persönlichkeit nicht erfasst werden kann, und das beweist, dass die Wirklichkeit des Universums die Wirklichkeit des Menschen ist. Ich habe eine wissenschaftliche Tatsache herangezogen, um dies zu erklären. Materie setzt sich aus Protonen und Elektronen zusammen, mit einem leeren Raum zwischen sich, jedoch scheint die Materie fest zu sein, ohne Bindeglieder in den Zwischenräumen, welche die einzelnen Elektronen und Protonen verbinden. Ebenso setzt sich die Menschheit aus Individuen zusammen, dennoch gibt es die gegenseitige Verbindung der menschlichen Beziehungen, die der Welt der Menschen lebendige Einheit gibt. Das gesamte Universum hängt mit uns – als Individuen, auf eine gleichartige Weise zusammen – es ist ein menschliches Universum.

… Die Wissenschaft hat bewiesen, dass der Tisch, als ein festes Objekt, eine Erscheinung ist und dass daher das, was der menschliche Verstand als einen Tisch wahrnimmt, nicht existieren würde, wenn es diesen Verstand nicht geben würde. Gleichzeitig muss eingeräumt werden, dass die Tatsache, dass die ultimative physische Realität nichts anderes als eine Vielzahl getrennter, rotierender Zentren elektrischer Kräfte ist, auch nur dem menschlichen Geist angehört. Im Erfassen der Wirklichkeit gibt es einen ewigen Konflikt zwischen dem universellen, menschlichen Geist und dem selben Geist, der auf ein Individuum begrenzt ist. Der fortwährende Prozess des Ausgleichs setzt sich in unserer Wissenschaft, Philosophie und in unserer Ethik fort. Jedenfalls, wenn es irgendeine Wirklichkeit gibt, völlig ohne Bezug zur Menschheit, dann ist sie für uns absolut nicht existent.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Die Wirklichkeit, die wir spüren, ist wie ein Traum
Blog-post: Die gesamte Evolutionist darauf ausgerichtet, uns dazu zu bringen, die Höhere Bewustseinsebene zu erlangen
Artikel: Seele als System im Modell des Universums

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.