Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Ein Fall für das Ego

Dr. Michael Laitman

Von meiner Facebook-Seite Michael Laitman 06.05.2020

“Das menschliche Ego verursacht all unsere Probleme und ohne dieses Ego wäre alles in der Welt großartig.” Das sagen wir sehr oft. Doch seine Existenz hat einen sehr guten Grund.

Das Ego ist es, was uns vom Rest der Tiere unterscheidet. Das Ego ist schon seit Anbeginn der Zeit der Motor hinter jeder menschlichen Erfindung. Und das Ego ist das, was uns an Spitze der Schöpfung brachte, und das Problem beginnt erst, wenn wir das Ego zum eigenen Vorteil missbrauchen. Doch je öfter wir es nutzen und es richtig einsetzen, umso besser wird es werden.

Unsere Wirklichkeit ist ein vollständiges System und all ihre Teile sind voneinander abhängig. Um das Ego richtig einzusetzen, müssen wir die Wahrheit kennen. Wie eine Mutter, die ihr Ego zum Wohle ihrer gesamten Familie einsetzt, werden wir unser Ego zum Wohle des gesamten Planeten einsetzen. Wir werden es zum Wohle der Menschheit, der Tiere, der Pflanzen und der Mineralien in gleichem Maße nutzen.

Doch durch unsere angeborene Wahrnehmung sind nur wir selbst uns wichtig. Die Erziehung muss bereits damit beginnen, unsere Wahrnehmung zu einer ganzheitlichen und globalen zu verändern, die alles einschließt. Das wird “integrale Erziehung” genannt. Heute müssen wir alle ein wenig in diese Richtung “erzogen” werden. Das ist der Schlüssel für den Aufbau einer neuen Welt, die Menschen und Natur nicht ausbeutet und damit keine Pandemien wie COVID-19 hervorruft. Integrale Erziehung ist der wahre Impfstoff gegen jedes Virus.

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Diskussion | Fragen | Feedback





0 / 200

*