Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die richtige Absicht

Der europäische Kongress. Lektion 5

Frage: Manchmal, während der Arbeit in der Gruppe, gibt uns der Schöpfer erhöhte, fortgeschrittene Zustände. Wie kann man diese für den Aufstieg der 99 % nutzen?

Meine Antwort: Ihr müsst ständig daran denken, denn alles wird in den Gedanken entschieden. Unsere Gedanken sind die größten Kräfte der Welt. Wenn der Gedanke die richtige Absicht hat, dann verbindet er sich mit dem höheren Licht, infolge dessen die Welt sich verändern kann.

Auf uns wirkt das umgebende Licht (Or Makif) ein, welches wir mit unseren Absichten in ein gerichtetes Licht verwandeln. Wenn die Laternen oder Scheinwerfer leuchten, dann werfen sie ihr Licht dorthin, wohin man sie ausgerichtet hat. Stellt euch vor, dasselbe können wir mit Hilfe unseres Gedankens und der richtigen Absicht tun.

Wenn ihr an jemanden oder an etwas mit der richtigen Absicht und wohlwollend denken werdet, dann werdet ihr sehen, dass es super funktioniert, dass das Leben sich verbessert und  alles in Ordnung sein wird. Ihr schafft das.

Auszug aus der 5. Lektion des Europäischen Kongresses, 22.03.2013

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.