Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die Kabbala zu studieren ist gut für Körper und Seele

Eine Frage, die ich erhielt: Kann ein Mensch geisteskrank werden, wenn er versucht, sich von einem egoistischen zu einem göttlichen Zustand hin zu verändern und es falsch macht? Und wenn es ihm gelingt, wird diese Person fähig sein die Gesetze der Natur zu beeinflussen, indem sie die Kraft der Gedanken gebraucht?

Meine Antwort: Es besteht keine Gefahr, wenn man die Kabbala studiert, denn es ist das Allernatürlichste, was ein Mensch tun kann. Es wird ihn spirituell und physisch heilen.

Kabbala Kurs April

Verwandtes Material:
Blog-post: Die Fähigkeit „klar zu denken“ zu verlieren, ist ein natürlicher Teil des Wachstumsprozesses
Blog-post: Eine neue Studie sagt, dass wir geborene Gläubige sind
Baal HaSulam Artikel: Das Wesen der Wissenschaft Kabbala

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares