Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die französische Fernsehreform ist eine lobenswerte Initiative

News Report (aus Internet French Property): Eine große Reform des französischen Fernsehens wurde durch die französische Regierung verabschiedet. Die Reform kündigt das Ende der Werbung auf allen öffentlichen Kanälen an. Ab 5. Januar 2009 wird es auf diesen Kanälen zwischen 20.00 h und 06.00 h keine Werbung mehr geben. Alle Werbeeinschaltungen werden Ende November 2011 eingestellt werden.

Der Präsident Nicolas Sarkozy erklärte, dass er sich wünscht, die Qualität des französischen Fernsehprogramms zu heben, und dass die Sender aufhören sollten, Sklaven von Zuschauerzahlen zu sein.

Mein Kommentar: Was für eine lobenswerte Entscheidung! Jetzt ist die einzige noch fehlende Sache die, dass die Autoritäten verstehen, was sie ihre Bürger lehren müssen, welches das notwendigste Wissen für sie ist, das ihnen Nutzen bringt. Eines Tages werden sie verstehen, dass die wichtigste Kenntnis jene ist, wie man im Ausgleich zur Natur ist, oder anders gesagt, wie man Anheftung an den Schöpfer erlangt.

Wenn der Schöpfer die Eigenschaft des Gebens und der Liebe ist, ist das notwendigste Wissen jenes, wie man die Bedingung „ Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst “ befolgt. Mach weiter mit der guten Arbeit, Nicolas!

Verwandtes Material:
Blog-post: Schulen sollten Kinder lehren, wie man zum Menschen wird
Blog-post: Der Kabbala Kanal YES 66 bringt gute Veränderungen

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.