Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Baal HaSulam beschreibt die Lebensbedingungen in einer globalisierten Welt

Baal HaSulamBaal HaSulam, Artikel „Die Freiheit“:
„Wenn die Menschheit ihr Ziel erreicht, das heißt zum Niveau der vollkommenen Liebe dem Nächsten gegenüber aufsteigt, wenn alle Menschen der Welt zu einem einzigen Herzen verschmelzen – nur dann wird all das für die Menschheit vorgesehene Glück in all seiner Herrlichkeit offenbar werden.“

Baal HaSulam, Artikel „Frieden in der Welt“:
„Zuallererst sollte jeder gut verstehen und seiner nächsten Umgebung erklären, dass der Frieden in der Gesellschaft, also der Frieden im Staat, und der Frieden auf dem Planeten vollkommen voneinander abhängig sind.“

Baal HaSulam, Artikel „Die zukünftige Generation“:
„Die ethische Form bestimmt das Leben jeder Nation und muss die Menschen in erster Linie dazu verpflichten, anderen gemäß dem Prinzip „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ zu geben. Dies wird zum sozialen Bewusstsein aller Nationen werden. Aber abgesehen hiervon kann jede Nation ihrer eigenen Religion und Tradition treu bleiben und keine Nation sollte eine andere störend beeinflussen.“

Baal HaSulam, Artikel „Der Frieden“:
„Egoistische Resistenz zwischen Menschen und Nationen kann nur mithilfe der Höheren Kraft des Schöpfers (Natur) von der Welt verschwinden, sofern wir es wünschen, uns mit Ihm zu vereinen. Dies war ursprünglich im Schöpfungsgedanken geplant. Und wenn wir dieses Ziel der Verschmelzung mit dem Schöpfer anstreben, dann wird Neid, Hochmut und Hass verschwinden und wir werden uns in einem Herzen versammeln, erfüllt mit dem Wissen des Schöpfers.“

Verwandtes Material:
Blog-post: Die Quelle des Glücks
Blog-post: Wir müssen nur unsere Punkte im Herzen vereinen

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.