Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Über Gut und Böse

michael laitmanEine Frage, die ich erhielt: Wie erklären Sie die Tatsache, dass es während des Holocaust unter den Nationen der Welt Menschen gab, die ihr Leben gefährdeten, um Juden zu retten, manchmal sogar ihr eigenes Leben opferten? Wenn wir dies nicht vom Niveau unserer Welt aus betrachten, dann führen alle Menschen Instruktionen von Oben aus, einschließlich jedem, der sich am Holocaust beteiligte. Und wenn wir es vom Niveau unserer Welt aus betrachten, dann zeigt es, dass ihre Seele aus dem rechten Teil von Adam – Chesed (Barmherzigkeit) kam.

Meine Antwort: Dies hebt meine irdische Einstellung gegenüber solch einer Person nicht auf – meine freundliche Haltung und Dankbarkeit. Allerdings realisiere ich gleichzeitig, dass ich mich auf dem irdischen Level so mit ihm identifiziere und so handle, wohingegen er gnädig handelte, da er so von Oben initiiert war. „Gütigkeit erfolgt von Oben durch solche, die es verdienen und das Böse erfolgt durch solche, die es verdienen“ – ich respektiere jene, durch die der Schöpfer sichtbar Gutes für die Welt tut (statt verborgenes Gutes).

Eine Frage, die ich erhielt: In den Filmen gewinnt immer das Gute und alle Kämpfe werden mit dem Bösen ausgefochten – aber ist dies nicht nur der Wunsch zu empfangen?

Meine Antwort: Ja! Alles in unserer Welt ist egoistisch (der Wunsch zu empfangen), einschließlich der allerbesten Sachen!

MS

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.