Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

In welcher Sprache wird Kabbala studiert?

Frage: Wie können Sie die aktive Verbreitung der Kabbala in dem russischsprachigen Raum erklären? Was ist die Verbindung zwischen Russisch und Hebräisch? Wie kann die russische Sprache bei dem Studium der Kabbala behilflich sein?

Antwort: Ich glaube, dass die russische Sprache in ihrem Aufbau näher an Hebräisch als andere Sprachen liegt. Zumindest näher als Englisch, Französisch und Deutsch. Ich sehe aber, dass meine Studenten, die sowohl in Israel als auch in anderen Teilen der Welt leben, doch hebräisch lernen, viele Wörter sprechen und lesen können. Ein Mensch, der Kabbalah studiert, kann Hebräisch nicht ausschließen, so wie Musiker Italienisch oder Ärzte  Latein.

Alle großen Wissenschaftler, die Kabbalah oder eine Wissenschaft studierten, waren oft gut in Hebräisch, denn ohne es kann man in die Kabbalah nicht tief eindringen. Es ist sehr wichtig, Hebräisch lesen zu können. Es ist nicht so wichtig, die Umgangssprache zu kennen, aber das Lesen zu beherrschen, wäre gut.

Von der Lektion in Russisch, 07.17.2016.

[#197639]

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.