Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Der wahre Genuss

Frage: Der Zweck der Schöpfung besteht darin, dass der Schöpfer Vergnügen daran hat, dass seine Geschöpfe Genuss empfinden. Wenn ich genieße, warum spüre ich dann nicht den Sinn der Schöpfung?

Antwort: Dein Genuss ist nicht der Sinn der Schöpfung. Wenn du genießt, befriedigst du deinen tierischen Egoismus und nichts weiter. Das ist kein Vergnügen. Wir sind wie kleine Kinder die denken, dass sie zufrieden sind, wenn sie etwas Süßes essen.

Der wahre Genuss kann nur dann da sein, wenn du absolut ewig, vollkommen, aufgelöst, über die ganze Welten verstreut bist. Es gibt für dich keine Grenzen- in nichts. Dies ist der sogenannte Zustand der absoluten Erfüllung. Du musst einen solchen Zustand erreichen.

Du solltest dafür nicht nur deinen kleinen vorübergehenden Körper genießen, sondern, zusammen mit allen auf die Stufe der Verbindung aufsteigen, damit ihr gemeinsam den Schöpfer erfüllt.

Aus dem Unterricht 17.03.2019

(248670)

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.