Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Genieße deine Liebe für andere

Drei Fragen, die ich über Liebe für andere erhielt:

Frage: Manchmal spürt man während des Unterrichtes eine Wahrnehmung der Verbindung, der Einheit und des Genusses, als ob diese spirituellen Angelegenheiten tatsächlich die spirituellen Angelegenheiten der anderen im Kli sind und dass es diese kollektiven Mängel sind, die man anspricht. Ist es ratsam, diese Wahrnehmungen zu genießen oder sollten wir anstreben, diese einzuschränken, damit sie nicht zu egoistischem Genuss werden?

Meine Antwort: Du solltest Deine Liebe für andere genießen! Menschen können nur aus positiven Emotionen heraus wachsen; schließlich ist der Schöpfungszweck, die Geschöpfe zu erfreuen!

Frage: Letzte Nacht bekam ich ein starkes Verlangen, jedermann Gutes zu tun, ohne irgendetwas dafür zu bekommen und ich habe es genossen. Und heute wachte ich auf und spürte mein gewohntes egoistisches und melancholisches Selbst. Bitte sagen Sie mir, was war es, das ich gefühlt habe? War es ein höherer Zustand, der sich mir für eine Minute eröffnet hat?

Meine Antwort: Sie studieren Kabbala und das Licht wirkt auf Sie ein. Das Licht gab Ihnen diese innere Wahrnehmung, um Ihnen ein Beispiel dafür zu geben, wonach Sie streben sollen (das wird „erwecken von Oben“ – Itaruta de Leela – genannt). Jetzt sollten Sie in die gleiche Richtung, wie diese Wahrnehmung, weitermachen („erwecken von unten“ – Itaruta de Letata), bis Sie diese neuen Eigenschaften und Wahrnehmungen für immer erworben haben!

Frage: Wenn ein Mensch das Böse in seinem Innern erkennt und sich in einen Altruisten wandelt, wie kann er dann unter Egoisten überleben?

Meine Antwort: Indem er sie liebt! Dadurch wird er korrigiert und seine Haltung gegenüber allen anderen wird der Haltung des Schöpfers gleich sein.

Zum Kabbala Lernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Die Liebe versorgt die anderen mit den Mitteln, ihren Punkt im Herzen zu füllen
Blog-post: Ein Gespräch über Liebe
Blog-post: Es werde Licht!

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares