Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Die innere Harmonie der Menschheit

Eine Frage, die ich erhielt: Sie verwenden häufig das Wort „Harmonie“. Was meinen Sie damit?

Meine Antwort: Die Harmonie der Menschheit bezieht sich auf die richtige Verbindung zwischen den Menschen und den Regierungen innerhalb der Gesellschaft.

Diese Verbindung wird ein normales Funktionieren der wirtschaftlichen, politischen, militärischen, erzieherischen, familiären und der anderen Systeme erschaffen, die zurzeit in der Krise sind.

Es ist notwendig, die Menschheit zu einem Stadium der inneren Harmonie zu bringen, ohne die ihr Überleben unmöglich ist, da wir enthüllt haben, dass die Zerstörung der vorherigen Beziehungen zu dieser vielfältigen Krise geführt hat.

Wirtschaft, Politik, Ausbildung, Familie, Gesellschaft, Geschäftsleben und Handel werden von den Menschen gebildet und beruhen auf menschlichen Beziehungen. Plötzlich entdecken wir, dass wir sie auf einer egoistischen Basis erbaut haben und die altruistische Basis jetzt offenbart wird, mit der wir nicht übereinstimmen. Nichts, was wir ehemals erschaffen haben, funktioniert jetzt.

Wir sehen es als eine Krise von Institutionen. Aber in Wirklichkeit ist es eine Krise unserer gegenseitigen Beziehungen. Heute müssen wir die Institutionen verändern, die wir geschaffen haben. Die Natur hat uns in eine Position der Abhängigkeit voneinander gebracht, so dass wir verpflichtet sind, uns in Übereinstimmung mit den neuen Anforderungen der Natur zu ändern: Lasst uns ein System einer vollständigen und harmonischen Verbindung untereinander erschaffen. Das ist, was die Wissenschaft der Kabbala uns lehrt.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Sogar die Wohlhabenden und die Elite der Welt können der Krise nicht entfliehen
Rabash Artikel: Das Ziel der Gemeinschaft (2)


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.