Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Wo ist das Glück versteckt?

Rav Laitmann BlogFrage: Ermöglicht das Studium der Weisheit der Kabbala dem Menschen glücklich zu werden? Wie passiert das?

Antwort: Ein Mensch stellt von Kindheit an Fragen über die Bedeutung des Lebens, bis er beginnt, sich hormonell zu entwickeln. Dann vergisst er diese Fragen. Aber sie kommen später wieder in ihm auf, und er sieht sich nach Antworten dieser Fragen um.

Heute gibt es eine ganze Reihe solcher Menschen. Wir sehen das an der Anzahl der Menschen die depressiv sind, oder diese quälenden Fragen mit Drogen ausblenden. Heute stellen diese Menschen die Hälfte der Weltbevölkerung dar, und ein hoher Anteil nimmt anti-depressive Medikamente. Deshalb ist für die Menschen die Zeit gekommen zu wissen, dass die Weisheit der Kabbala alle Antworten auf ihre Fragen bietet. Darüber hinaus sind es genau die Antworten, die sie auf eigene Faust entdecken und wahrnehmen, sowie die Kenntnisse der Welt und der Natur. Zur gleichen Zeit sind die Antworten – die sie finden – nicht einfach und abstrakt mit den Fragen zu verbinden, aber sie sehen wie sie in ihren Gefühlen arbeiten, in der Offenbarung der Welt. Deshalb sollten wir diesen Menschen nicht nur erlauben diese zu erreichen, sondern auch zu ändern – und sich selbst zu ändern – und wir bringen diese Menschen und die Welt zur richtigen Verbindung mit dem Ergebnis von Glück, Komfort, Harmonie und Balance zwischen dem Menschen und seiner Welt um ihn.

Hier kommt die Weisheit zur Hilfe, erklärt uns wie die Natur arrangiert ist, und was im Menschen geändert werden kann um Harmonie mit der Natur zu erreichen – und in dieser zu existieren – um einen Zustand der perfekten Balance zu erhalten. Balance ist Glück.

Aus Kab TV`s „Das Neue Jahr“ 25.12.14

[150795]

Beitrag teilen:


Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken               

Kommentare geschlossen.

shares