- Kabbala und der Sinn des Lebens - http://www.laitman.de -

In der spirituellen Welt leben lernen

Da wir uns wünschen, unsere Kinder auf ein gutes Leben vorzubereiten, bringen wir ihnen bei, was der beste Weg ist, in dieser Welt „voranzukommen“. Bis dahin verbringen wir viele Jahre damit, ein Kind zu erziehen, machen ihm seine Aufgaben immer schwieriger, wobei wir hoffen, dass die Erziehung, die wir ihm geben, es für das Leben in der Welt, die es enthüllt, vorbereitet.

Genau auf diese Weise behandelt uns der Schöpfer: Er erwartet, dass wir eine Vorbereitung zum Eintritt in die Höhere Welt machen. Wir haben einen begrenzten Zeitraum, um diese Vorbereitung zu machen und wir haben keine Wahl – innerhalb dieses Zeitraums müssen wir lernen, in einer integralen Welt und einer universellen und vereinten Natur zu leben – der Höheren Welt.

Je eher wir verstehen, was von uns erwartet wird und je eher wir mit unserer Umerziehung einverstanden sind, umso weniger Leiden werden wir verspüren. Das ist deshalb so, weil unser Leiden vom Druck der Kräfte kommt, die uns zur Veränderung zwingen. Indem wir in Übereinstimmung mit dem Schöpfer sind, werden wir fähig sein, uns bewusst, mit Freude und freiwillig zu verändern.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Unsere Verlangen werden durch Leiden geläutert
Blog-post: Wir können alles jederzeit zum Besseren wenden
Baal HaSulam Artikel: Das Wesen der Religion und ihr Ziel