- Kabbala und der Sinn des Lebens - https://www.laitman.de -

Weshalb sind wir einsam…

Meinung: Von 100 Menschen, die unter Einsamkeit leiden, sind 15, die an einem Verlust, die restlichen 85  aus einem Missverständnis heraus leiden. 85% der menschlichen Einsamkeit  ist die Summe verschiedener Missverständnisse, die  in drei Hauptkategorien unterteilt wird: – du verstehst dich selbst nicht, – du verstehst die anderen nicht, – die anderen verstehen dich nicht.

Warum werden wir nicht verstanden? Weil wir selbst nicht offenherzig sind, nicht das Verständnis suchen, nicht in der Lage sind, darüber zu sprechen; wir wollen stärker aussehen als wir eigentlich sind.

Wenn wir jemanden treffen, der sehr wichtig für uns ist, ohne den wir sonst alleine wären, schämen wir uns wegen unserer Verwundbarkeit (Schwäche, Unwissenheit, Unfähigkeit zu tanzen, zu singen, Suppe zu kochen, Nägel einzuschlagen, am weitesten  spucken zu können, sich in der aktuellen politischen Situation auszukennen). Wir sind beschämt und schweigen.

Schweigen kann unterschiedlich sein. Am ärgerlichsten ist, durch leeres Gerede aufzufallen oder durch Machtdemonstration in Bereichen, in denen wir wirklich schwach sind. Diese Lüge kostet uns Nähe. Habt  Mut,  denjenigen, die Euch nahestehen, Schwäche zu zeigen. Es ist unangenehm, aber es ist der einzige Weg, um nicht allein zu bleiben. Was uns verletzlich macht, macht uns perfekt – einen anderen Weg zum Verständnis und zur Nähe gibt es nicht.

Verwundbar sein – als erstes zu sagen „Ich liebe dich“, „Ich bin schwach und kann das nicht machen“, „Ich werde sehr einsam sein, wenn du weggehst“, „Ich habe und ich werde Fehler machen“. Verwundbar sein – eigenes Versagen, Schwäche zuzugeben; genau das ist es, was die andere Person braucht, damit es nicht so einsam ist.

Mein Kommentar: Entblößung des Menschen vor allen anderen ist nur in dem Maß möglich, in welchem zwischen ihnen der Schöpfer offenbart wird – der Schöpfer unserer Natur, Bauherr aller Beziehungen zwischen uns. Wenn wir Seine Absicht und Seine Handlungen enthüllen – unsere Eigenschaften und Handlungen, befreien wir uns von dem Schamgefühl, beziehen alles auf ihn und finden uns in einer perfekten Welt des vollkommenen Schöpfers. Im Moment jedoch sind viele einsam…

Beitrag teilen: