- Kabbala und der Sinn des Lebens - https://www.laitman.de -

Unsere Verbindung beschleunigt unsere Entwicklung mit dem Faktor sieben Milliarden hoch sieben Milliarden

Wir leben in einer Generation, in der unsere Vernetztheit zutage tritt, auch wenn wir dies noch nicht verstehen. In früheren Generationen, wurde diese Verbundenheit nicht offengelegt. Aber heute sind wir über das Internet, Radiostationen und Fernsehen auf internationaler Ebene verbunden. Wir tauschen auf diesen Kanälen Informationen aus und kennen die Nachrichten aus aller Welt.

Aufgrund der Übertragungsgeschwindigkeit von Information und Gerüchten durch die verschiedenen Kanäle, schlagen sich Ereignisse, die sich in einem Teil der Welt ereignen auf andere Teile der Welt nieder. Es gibt auch verschiedene Netzwerke der Macht. Wenn irgendetwas in einem Teil der Welt geschieht, gibt es immer jemanden, der deshalb gewinnt oder verliert, sei es im Bereich des Handels und der Finanzen, in der Industrie oder in der Wirtschaft.

Wir sind voneinander abhängig. Wir sind durch ein gemeinsames Netz miteinander verknüpft, das sich nun als Tatsache enthüllt. Die Menschheit macht heute diese Entdeckung. Wir entdecken unsere Verbundenheit auf der Ebene der Gedanken und der Wünsche, und wir finden uns in einer Situation wieder, wo ein entrinnen oder ignorieren nicht möglich ist. Jeder Tag wird uns völlig neue Dinge auf der Welt enthüllen. Wir werden sehen, dass etwas, was Menschen in Südamerika denken, am nächsten Tag Menschen in Europa denken und am Tag darauf – in Asien.

Zuerst erreicht es uns als ein fremder, obskurer Gedanke, danach wird es unser eigener Gedanke. Der vorherige Wunsch verblasst und ein neuer Wunsch entsteht. Große Veränderungen werden sich sprichwörtlich von einem Tag zum anderen ereignen, oder sogar schneller. Das liegt daran, dass die Welt vollkommen vernetzt ist, was vorher nicht der Fall war.

Das lässt den Fortschritt in einer vollkommen anderen Geschwindigkeit geschehen. Die Geschwindigkeit unserer Entwicklung ist nicht linear oder gar exponentiell, sondern schießt raketengleich nach oben. Sie wächst exponentiell, weil sie sich mit der Anzahl der Menschen auf der Welt und der Anzahl ihrer Verbindungen untereinander multipliziert. Und jeder Einzelne vervielfacht diese wiederum durch seine Verbindung und Abhängigkeit zu und von anderen. Daher lässt diese Vervielfachung, die sich wieder und wieder ereignet, unsere Entwicklung schneller geschehen als mit dem Faktor von sieben Milliarden hoch sieben Milliarden.

(Aus dem Unterricht über den Artikel von Rabash “ Die Handlungen der Größten der Nation“ vom 17.03.09)

Kabbala Kurs April

Beitrag teilen: