- Kabbala und der Sinn des Lebens - https://www.laitman.de -

Neue Studie: Intelligent sein ist gesund

In den Nachrichten (übersetzt aus Medical News Today): „Genetische Fitness könnte erklären, warum intelligente Menschen oft gesünder sind“ UK und US Forscher haben herausgefunden, dass intelligentere Menschen gesünder sind und weisen darauf hin, dass dies zurückgeführt werden kann auf etwas, das sie als genetischen „Fitness-Faktor“ bezeichnen, wobei sowohl die körperliche Fitness (Gesundheit), als auch die Fitness des Gehirns (Intelligenz) durch die genetischen Unterschiede zwischen den Menschen beeinflusst werden. [Die Forscher] fanden heraus, dass eine geringere Intelligenz unterschiedliche Gesundheitsprobleme erwarten lässt und zwar viel stärker, als die Faktoren des Lebensstils.

Mein Kommentar: Unsere Intelligenz hängt von der Natur ab, aber unsere Bildung hängt von uns selbst ab. Das ist das Mittel, mit dem ein Mensch sein Schicksal ändern kann. Eifersucht, Neid und das Verlangen nach Ruhm, Popularität und Macht helfen einem Menschen, seine Intelligenz und Kreativität zu entwickeln und einen gesünderen Lebensstil zu führen.

Zum Kabbalalernzentrum –>

Verwandtes Material:
Blog-post: Können wir Krankheiten ausmerzen, die uns peinigen?

Beitrag teilen: