- Kabbala und der Sinn des Lebens - https://www.laitman.de -

In den USA werden „die komplizierten Katastrophen“ und der Massentod erwartet

Meinung: P. Stockton (Wissenschaftler, Stellvertretender Verteidigungsminister, Verantwortlicher für die Sicherheit der USA) entwickelt Pläne für den Fall apokalyptischer Katastrophen. Er bezeichnet sie als „die komplizierten Katastrophen“, weil sie „einen Dominoeffekt“ haben können. Es sind die Naturkatastrophen, die in der nächsten Zeit erwartet werden.

Mein Kommentar: Obwohl diese Katastrophen von der Natur ausgelöst werden, liegt die alleinige Ursache dafür bei dem Menschen. Deshalb liegt es in unserer Macht, sie zu verhindern. Auf jeden Fall bleibt uns keine andere Wahl. Die gesamte Gesellschaft wird die Anpassung ihrer Bürger an die neuen Bedingungen der Welt in die Richtung einer einheitlichen Integralgesellschaft durchführen müssen.

Gerade den Widerstand unserer egoistischen Natur für die Einführung der Methodik der Korrektur nennt man „den bösen Anfang“ (Jezer haRa). Wie viel müssen wir noch leiden, wie die sturen Kinder es tun, um zu beginnen, uns vernünftig zu benehmen?!

Beitrag teilen: