- Kabbala und der Sinn des Lebens - https://www.laitman.de -

Die fleißigen Arbeiterinnen bereiten an der Heimatfront Waffen für die Attacke in der Wüste vor

Frage: Der Schöpfer schafft für uns in diesen Tagen durch die beiden bevorstehenden Kongresse – den Frauenkongress „Eine globale Frau“ und den Männerkongress „Die Flamme in der Wüste“ – hervorragende Bedingungen, damit wir unsere gute Einstellung Ihm gegenüber demonstrieren können. Wie sollen wir uns vorbereiten, um diese Möglichkeit, die sich uns bietet, erfolgreich zu realisieren?

Meine Antwort: Es ist sehr wichtig, viel Respekt dem Frauenkongress entgegenzubringen und diesen nicht herablassend, von oben herab zu betrachten. Denn es ist keine materielle, sondern eine spirituelle Handlung. Und es ist eine sehr bedeutende spirituelle Handlung, nicht weniger wichtig als der Männerkongress. Ich betrachte sie absolut gleich und hoffe sehr, dass das gemeinsame Verlangen, welches die Frauen auf diesem Kongress erreichen und erschaffen werden, uns, die Männer, sehr stark beeinflussen wird. Wir werden zu unserem Kongress in der Wüste vorbereitet, bewaffnet mit diesem richtigen, guten, riesigen Verlangen, mit der Begierde nach Vereinigung kommen und das erste Fragment der korrigierten Seele aus allen Teilen zusammensetzen und enthüllen können.

Jeder Mensch hat seine starken und seine schwachen Seiten. Doch die Spiritualität ist ein vollkommenes System, deshalb, wenn jemand eine Enthüllung erlebt, erfüllt er dadurch auch alle anderen. Wir erfüllen uns gegenseitig. Ich hoffe, dass es bereits beginnt, sich zu realisieren. Wenn wir jetzt ernsthafte Schritte in Richtung Verbindung machen, werden wir Erfolg haben können.

Das erste Fragment der korrigierten Seele ist das Ziel der beiden bevorstehenden Kongresse, die Enthüllung des Schöpfers den Geschöpfen zu erreichen, um Ihm Genuss zu bereiten und die erste der 125 spirituellen Stufen zu enthüllen.

Auszug aus dem Unterricht nach der Einführung zu TES, 08.01.2013

Beitrag teilen: