Kabbala und der Sinn des Lebens - Michael Laitmans persönlicher Blog

Beiträge in der Kategorie ''

Neues Leben #280 – Verbesserung der Beziehungen Teil 2

Neues Leben # 280 – Verbesserung der Beziehungen, Teil 2
Dr. Michael Laitman im Gespräch mit Oren Levi und Yael Leshed-Harel

Der neue Nutzen der Zukunft ist die Kraft der Verbindung. Wir treten in eine Zeit ein, in der 90% der Gesellschaft nicht mehr zu arbeiten brauchen und ihre Zeit damit verbringen werden zu lernen, wie man sich in ganzheitlicher Weise miteinander verbindet. Die Natur ist ein einziges, umfassendes, vereintes System, das die Stufen der unbelebten, pflanzlichen und tierischen Stufen der Realität beinhaltet. Die Menschheit verformt dieses System aufgrund ihrer egoistischen und konkurrierenden Natur. Wir erkennen das Böse der menschlichen Natur, da wir auf Kosten anderer verdienen wollen und dabei den gesamten Planeten zerstören. Unser Bestreben, alles zu kontrollieren und zu beherrschen, hat ein Ungleichgewicht und eine globale Gesellschafts- und Umweltkrise geschaffen. 

Wir können durch materiellen Erwerb nicht länger gefüllt werden. Deshalb ist es zusehends notwendig, dass wir unsere weitere Entwicklung entsprechend unserer spirituellen Anforderungen fortsetzen. Um eine neue Stufe der Menschheitsentwicklung zu erlangen, müssen wir unser Verhalten anderen und der Natur gegenüber verändern. Dies können wir durch Workshops, in Gruppen zu Zehn Personen, erlernen. Dieses neue Erziehungssystem wird Herz und Geist des Menschen so verändern, dass wir uns gegenseitig auf eine neue und positive Weise verstehen und fühlen werden. Jeder wird den Wert der Natur erkennen, wird wissen, wie man sich mit ihr identifiziert und die unbegrenzten körperlichen und spirituellen Schätze der Natur entdecken.

Aus Kab-TV  “Neues Leben #280 – Verbesserung der Beziehungen Teil 2

 

Coronavirus: eine Botschaft der Natur

Was ist das Coronavirus? 

Das Coronavirus ist eine Botschaft der Natur an uns. Sie zeigt uns, wie wir voneinander abhängige globale Systeme sind und wie sehr wir uns dessen nicht bewusst sind. 

Die Natur ist ein integrales System. Das Hauptgesetz dieses Systems ist das Gesetz der gegenseitigen Fürsorge aller seiner Teile. Wenn wir dieses Gesetz nicht einhalten, reagiert das System mit Schlägen wie in dem Fall der Coronavirus. 

Unbelebte, pflanzliche und tierische Ebenen der Natur beachten instinktiv das Gesetz der gegenseitigen Fürsorge. Wir Menschen müssen es bewusst erreichen. 

Irgendwann sollten wir verstehen, wie korrupt unsere gegenwärtigen Beziehungen im Vergleich zur integralen Struktur der Natur sind, und anfangen zu denken und zu handeln, um sie zu reparieren. 

Das Coronavirus hilft uns zu verstehen, wie korrupt unsere aktuellen Verbindungen sind, und sobald wir die Notwendigkeit erreichen, sie in eine positive und liebevolle Richtung zu ändern, werden die Viren verschwinden.